Zürcher UmweltPraxis Nr. 31, vollständige Ausgabe

Die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) steht bereits 15 Jahre im Einsatz. Die neuste Ausgabe ZUP zieht Bilanz und stellt fest: Seit Umweltverträglichkeits-prüfungen für mehr Bewusstsein und Transparenz sorgen sowie die zu erwartenden Umwelt-Auswirkungen und mögliche Gegenmassnahmen offen legen, wird umweltgerechter projektiert und gebaut. Da sich die UVP jedoch auf Einzelprojekte beschränkt, kann sie nicht auf alle Umweltauswirkungen Einfluss nehmen. Deshalb müssen bereits vorgelagert Raumordnung und Verkehrsplanung die Weichen richtig stellen. Die jüngste ZUP-Ausgabe enthält im Weiteren Beiträge zu den Themen Schiesslärm und Zielvereinbarungen mit Energie-Grossver-<BR>brauchern. Sie informiert zudem über Chancen und Risiken der biologischen Schädlingsbekämpfung. Ein Beitrag aus dem Kanton Bern setzt sich kritisch mit der lokalen Agenda 21 auseinander.

Inhaltsverzeichnis

Erscheinungsdatum
7. Oktober 2002
ZUP-Nr.
31
Autor/Autorin
Isabel Flynn
Rubrik
Ganze Ausgabe

Kontakt

Baudirektion – Koordinationsstelle für Umweltschutz

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 24 17


Bürozeiten


Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr

E-Mail

Für dieses Thema zuständig: