Sekundarschulabschluss für Erwachsene

Erwachsene, die einen Sekundarschulabschluss anstreben, können diesen mit einer Prüfung nachholen.

Inhaltsverzeichnis

Prüfungsinformationen

Die Prüfung zum Sekundarschulabschluss für Erwachsene basiert auf den Lerninhalten des Lehrplans der Sekundarschule. Dieses Jahr wird sie erstmals nach den Vorgaben des Lehrplan 21 durchgeführt. Alle Prüfungskomponenten sind entsprechend angepasst worden. Sie kann auf der Anforderungsstufe A oder der grundlegenden Anforderungsstufe B absolviert werden. Die Stufen entsprechen den gleichnamigen Abteilungen in der Sekundarschule.

Die schriftlichen und mündlichen Prüfungsteile finden einmal jährlich von Ende Oktober bis Mitte November statt. Es können kostenpflichtige Vorbereitungskurse belegt werden, diese sind aber nicht zwingend. Die Prüfung kann auch abgelegt werden, wenn die Kenntnisse dafür im Selbststudium erworben wurden.

Das Wichtigste im Überblick

Verwenden Sie die Akkordeon-Bedienelemente, um die Sichtbarkeit der jeweiligen Panels (unterhalb der Bedienelemente) umzuschalten.

Leitende Lehrmittel für die Prüfungen sind die vom Bildungsrat festgelegten obligatorischen und alternativ-obligatorischen Lehrmittel. Teile weiterer passender Lehrmittel können bei der Prüfungsvorbereitung miteinbezogen werden.

Die Fachschule Viventa bietet einen Jahreskurs an, der auf die Prüfung des Volksschulamts an der Pädagogischen Hochschule Zürich (PHZH) abgestimmt ist.

Das Anmeldefenster für die Prüfung 2022 wird am 1. Juni 2022 geöffnet. Es bleibt bis am 31. Juli 2022 zugänglich. 

Bei Fragen können Sie sich an Pamela Laso von der PH Zürich wenden: pamela.laso@phzh.ch / +41 43 305 59 40.

Modul «Medien und Informatik»

Die Prüfung der Leistungsstufe A und B umfasst neu zusätzlich das Modul «Medien und Informatik». Das Modul wird mündlich ab der Prüfung im Jahr 2023 getestet. Anhand der Prüfungsschwerpunkte, einem Portfolio und einer Probeprüfung (Nullserie) können sich die Absolventinnen und Absolventen darauf vorbereiten.

Prüfungsbeispiele mit Lösungen

Verwenden Sie die Akkordeon-Bedienelemente, um die Sichtbarkeit der jeweiligen Panels (unterhalb der Bedienelemente) umzuschalten.

Informationen Grundkompetenzen

Sie möchten wissen, was sich im Kanton Zürich im Bereich Grundkompetenzen tut? Sie sind interessiert an Kursen oder haben selber Angebote?
Auf der Website der Koordinationsstelle Grundkompetenzen der Bildungsdirektion erhalten Sie ausführliche Informationen dazu.  

Weiterführende Informationen

Verwenden Sie die Akkordeon-Bedienelemente, um die Sichtbarkeit der jeweiligen Panels (unterhalb der Bedienelemente) umzuschalten.

Kontakt

Volksschulamt – Abteilung Pädagogisches

Adresse

Walchestrasse 21
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 22 62

Sekretariat

Montag bis Freitag

8.00 bis 11.45 Uhr,
13.30 bis 17.00 Uhr

Für dieses Thema zuständig: