Zürcher UmweltPraxis Nr. 73, vollständige Ausgabe - Schwerpunkt: Biodiversitaet-Siedlungsgebiet

Biodiversität fördern im Siedlungsgebiet: Beim Stichwort Artenvielfalt denken viele zuerst an unverbaute Landschaft, an Wälder, Wiesen und Naturschutzgebiete. Weniger bekannt ist, dass auch im Siedlungsgebiet eine erstaunliche Vielzahl an Tieren und Pflanzen geeignete Lebensräume findet. Diese Ausgabe der Zürcher UmweltPraxis (ZUP) stellt zwei Projekte vor, die Behörden und Privatpersonen aufzeigen, wie sie die Biodiversität im Siedlungsgebiet fördern können.

Inhaltsverzeichnis

Erscheinungsdatum
17. Juli 2013
ZUP-Nr.
73
Autor/Autorin
Isabel Flynn
Rubrik
Ganze Ausgabe

Zürcher UmweltPraxis Nr. 73, vollständige Ausgabe - Schwerpunkt: Biodiversitaet-Siedlungsgebiet

Zürcher UmweltPraxis Nr. 73, vollständige Ausgabe - Schwerpunkt: Biodiversitaet-Siedlungsgebiet
Zürcher UmweltPraxis Nr. 73, vollständige Ausgabe - Schwerpunkt: Biodiversitaet-Siedlungsgebiet

Kontakt

Baudirektion – Koordinationsstelle für Umweltschutz

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 24 17


Bürozeiten


Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr

E-Mail

Für dieses Thema zuständig: