Zürcher UmweltPraxis Nr. 39, vollständige Ausgabe

Der Artikel «Von der ökologischen zur nachhaltigen Beschaffung» verweist auf vorhandene Hilfsmittel und zeigt, wie Submissionen in dieser Hinsicht korrekt gestaltet werden. Zur nachhaltigen Beschaffung zählt auch das Bauen mit dem Verzicht auf problematische Materialien oder die Steigerung der Energieeffizienz. Welche Erfolge mit konsequenten Verbesserungsanstrengungen zu erzielen sind, zeigen Beispiele an der Universität Zürich. Weitere Artikel befassen sich unter anderem mit der abgeschlossenen Sanierung der Thur, der Rücknahme beziehungsweise Rückgabepflicht von Batterien und mit der Strahlenbelastung durch Mobiltelefone während der diesjährigen Street Parade.

Inhaltsverzeichnis

Erscheinungsdatum
12. Dezember 2004
ZUP-Nr.
39
Autor/Autorin
Isabel Flynn
Rubrik
Ganze Ausgabe

Kontakt

Baudirektion – Koordinationsstelle für Umweltschutz

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 24 17


Bürozeiten


Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr

E-Mail

Für dieses Thema zuständig: