Die neun Gebote zur Nachhaltigkeitsbeurteilung: Mit Nachhaltigkeitsbeurteilungen die Nachhaltige Entwicklung fördern

Die aktive Umsetzung der Ziele der Nachhaltigen Entwicklung ist eine anspruchsvolle, neue Herausforderung. Es müssen konkrete Ziele gesetzt und der Fortschritt überprüft werden. Es sind Lagebeurteilungen erforderlich und Handlungsoptionen für die Zukunft müssen gegeneinander abgewogen werden. Zudem sind wichtige Entscheide auf ihre Wirkungen auf die Nachhaltige Entwicklung zu überprüfen. Nachhaltigkeitsbeurteilungen (NHB) können und sollten dazu Unterstützung leisten.

Erscheinungsdatum
12. Dezember 2004
ZUP-Nr.
39
Themen
Konsum-Ressourcen
Autor/Autorin
Daniel Klooz
Rubrik
Artikel

Die neun Gebote zur Nachhaltigkeitsbeurteilung: Mit Nachhaltigkeitsbeurteilungen die Nachhaltige Entwicklung fördern

Die neun Gebote zur Nachhaltigkeitsbeurteilung: Mit Nachhaltigkeitsbeurteilungen die Nachhaltige Entwicklung fördern
Die neun Gebote zur Nachhaltigkeitsbeurteilung: Mit Nachhaltigkeitsbeurteilungen die Nachhaltige Entwicklung fördern

Kontakt

Baudirektion – Koordinationsstelle für Umweltschutz

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 24 17


Bürozeiten


Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr

E-Mail

Für dieses Thema zuständig: