Lange Nacht der Museen: «Talking Hands» und «Villa Kunterbunt»

Zurück zur Übersicht

Lange Nacht der Museen: Eingang Rathaus

Das Rathaus war vergangenes Wochenende zum siebten Mal Teil der Langen Nacht der Zürcher Museen und lockte  mehr als 3000 Interessierte an. Das Alterthümer-Magazin lud gleichzeitig zur Ausstellungs-Eröffung.

Mit seiner Installation «Talking hands» beleuchtete der visuelle Künstler François Chalet das Rathaus und die politische Debatte aus einer ganz speziellen Perspektive: erzählt wurde ausschliesslich mit Händen. Im gesamten Kantonsratssaal und auf Nebenschauplätzen wie dem Ratsfoyer, der Garderobe und dem Eingangsbereich wurden gross- und kleinflächige Videos projiziert.

Lange Nacht auch im Alterthümer-Magazin

Im Rahmen der Langen Nacht der Zürcher Museen eröffnete das Alterthümer-Magazin seine neue Ausstellung. Das Gebäude an der Sihlamtsstrasse 4 verwandelt sich für 12 Monate in die Villa Kunterbunt: Die kantonale Denkmalpflege präsentiert ihre Sammlung nach Farben geordnet statt wie sonst nach wissenschaftlichen Kriterien. Darüber hinaus zeigen Studierende, wie sie alte Handwerkstechniken neu interpretieren.

Bilder aus dem Rathaus

Blick auf das Rathaus mit der Lichtinstallation im Kantonsratssaal uund das Grossmünster
Blick auf das Rathaus mit der Lichtinstallation im Kantonsratssaal uund das Grossmünster

Eingangshalle des Rathauses
Eingangshalle des Rathauses

Garderobe mit Lichtinstallation im Hintergrund
Garderobe mit Lichtinstallation im Hintergrund

Lange Nacht der Museen: Politparcours

An den Tischen im Foyer konnte man spannende «Gespräche» beobachten
An den Tischen im Foyer konnte man spannende «Gespräche» beobachten

Lichtinstallation «Talking Hands» von François Chalet
Lichtinstallation «Talking Hands» von François Chalet

Lichtinstallation «Talking Hands» von François Chalet
Lichtinstallation «Talking Hands» von François Chalet

Lange Nacht der Museen: Lichtkunst 4

Lange Nacht der Museen: Zuschauer 2

Lange Nacht der Museen: Besucher

Lange Nacht der Museen: Lichtkunst 3

Der Festsaal wurde für diesen Anlass in das «Bistro Belvoirpark» umgewandelt
Der Festsaal wurde für diesen Anlass in das «Bistro Belvoirpark» umgewandelt

Lange Nacht der Museen: Bistro

Das Sitzungszimmer des Regierungsrates öffnet extra für die Lange Nacht der Zürcher Museen seine Tür
Das Sitzungszimmer des Regierungsrates öffnet extra für die Lange Nacht der Zürcher Museen seine Tür

Lange Nacht der Museen: Ofen

Ausstellungswand des Alterthümer-Magazins
Ausstellungswand des Alterthümer-Magazins

Zwei Besucher begutachten Ausstellungsstücke
Zwei Besucher begutachten Ausstellungsstücke

Führung durch die Ausstellung des Alterthümer-Magazins
Führung durch die Ausstellung des Alterthümer-Magazins

Ausstellungsraum
Ausstellungsraum

Zurück zur Übersicht