Eine Kurzinformation für Gemeindebehörden: Umweltschutz-Kontrollen auf Baustellen – worum es geht

Bei Bauarbeiten besteht eine erhebliche Gefahr, die Umwelt zu verschmutzen. Ziel ist, dass die bestehenden Vorschriften eingehalten werden, was mit einfachen Kontrollen auf den Baustellen sichergestellt werden kann. Dies liegt sowohl im Interesse der Umwelt als auch im Interesse aller Firmen, die sich korrekt verhalten. Ausführliche Informationen zum Baustellen-Umweltcontrolling sowie Checklis­ten finden Sie unter www.baustellen.zh.ch.

Erscheinungsdatum
14. April 2008
ZUP-Nr.
52
Themen
Bauen
Autor/Autorin
Hans Häusermann
Rubrik
Artikel

Eine Kurzinformation für Gemeindebehörden: Umweltschutz-Kontrollen auf Baustellen – worum es geht

Eine Kurzinformation für Gemeindebehörden: Umweltschutz-Kontrollen auf Baustellen – worum es geht
Eine Kurzinformation für Gemeindebehörden: Umweltschutz-Kontrollen auf Baustellen – worum es geht

Kontakt

Baudirektion – Koordinationsstelle für Umweltschutz

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 24 17


Bürozeiten


Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr

E-Mail

Für dieses Thema zuständig: