Label Energiestadt: Ein Zeichen vorbildlicher Energiepolitik

«Energiestadt»: Dieser Begriff geniesst unter den kommunalen Behörden eine hohe Popularität. Was steckt aber hinter dem Wort Energiestadt? Wie wird eine Gemeinde zu einer Energiestadt, und was nützt ihr das?

Erscheinungsdatum
30. Juni 1999
ZUP-Nr.
20
Themen
Energie
Autor/Autorin
Giuseppina Togni
Rubrik
Artikel

Label Energiestadt: Ein Zeichen vorbildlicher Energiepolitik

Kontakt

Baudirektion – Koordinationsstelle für Umweltschutz

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 24 17


Bürozeiten


Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr

E-Mail

Für dieses Thema zuständig: