Untersuchungs­gefängnisse Zürich

Zu den Untersuchungsgefängnissen Zürich gehören aktuell fünf Institutionen. Oberstes Ziel bei der Untersuchungs- und Sicherheitshaft ist die Sicherung des Strafverfahrens. Hier erfahren Sie Wissenswertes zu den Aufträgen und der Organisationsstruktur der Untersuchungsgefängnisse.

Inhaltsverzeichnis

Über uns

Vorteile:

  • Direktion UGZ (Direktor und Stabsdienste)
  • 148,9 Personalstellen
  • 5 Betriebe mit insgesamt 408 Insassenplätzen

Aufträge der Untersuchungsgefänisse Zürich (UGZ)

 

Vollzug von

  • Untersuchungs- und Sicherheitshaft
  • Auslieferungshaft
  • Freiheitsstrafen aufgrund gerichtlicher Urteile bis zur Überführung des Verurteilten in eine geeignete Anstalt
  • Ersatzfreiheitsstrafen aufgrund schuldhaft nicht bezahlter Geldstrafen oder Bussen (nur Frauen)

Leistungen

  • Unterbringung, Beaufsichtigung, Verpflegung und Betreuung der inhaftierten Personen nach den Grundsätzen von Art. 235 StPO bzw. Art. 74 ff. StGB
  • Gesundheitliche Versorgung der inhaftierten Personen
  • Beschäftigung bzw. Aus- und Weiterbildung der inhaftierten Personen

Zielsetzungen

  • Oberstes Ziel der Untersuchungs-, Sicherheits- oder Auslieferungshaft ist die Sicherung des Strafverfahrens.
  • Beim Vollzug von Freiheitsstrafen gilt die Vermeidung von Rückfällen als oberstes Ziel, somit insbesondere der Schutz potenzieller Opfer.

Leitung

Funktion Name
Direktor Untersuchungsgefängnisse Zürich Roland Zurkirchen
Leiterin Rechtsdienst Caroline Beyeler
Leiterin Gefängnis Dielsdorf
Simone Keller
Leiter Gefängnis Limmattal Daniel Bosshart
Leiter Gefängnis Pfäffikon Simon Miethlich
Leiterin Gefängnis Winterthur Karin Eggli
Leiter Gefängnis Zürich Fritz Hösli

Kontakt

Untersuchungsgefängnisse Zürich Mehr erfahren

Adresse

Postfach
Hohlstrasse 552
8090 Zürich
Route anzeigen

Telefon