Gefängnis Zürich West

Visualisierungsbild des Aussenbereichs des k??nftigen Gef??ngnisses Z??rich West

Das Gefängnis Zürich West (GZW) bildet einen Teil des Polizei- und Justizzentrums (PJZ). Hier sind Personen inhaftiert, die vorläufig festgenommen oder in Untersuchungshaft sind.

Inhaltsverzeichnis

Über uns

Das Gefängnis Zürich West (GZW) ist ein Teil des Polizei- und Justizzentrums Zürich (PJZ), das seit April 2022 etappenweise auf dem Areal des ehemaligen Güterbahnhofs in Zürich in Betrieb genommen wird.

Im GZW werden einerseits Personen inhaftiert, die vorläufig festgenommen worden sind (124 Plätze), andererseits entstehen hier in Zukunft 117 neue Plätze für die Untersuchungshaft.

Vorläufige Festnahme

Während der vorläufigen Festnahme (auch Polizeihaft genannt) klären Staatsanwaltschaft und Polizei in höchstens 48 Stunden ab, ob sich der Tatverdacht und die weiteren Haftgründe erhärten lassen oder entkräftet werden. Falls die Haftgründe nicht oder nicht mehr bestehen, wird die vorläufig festgenommene Person wieder freigelassen. Sonst gibt es einen Antrag auf Anordnung von Untersuchungshaft an das Zwangsmassnahmengericht, das innerhalb von 48 Stunden darüber entscheidet.

Untersuchungshaft

Wenn das Zwangsmassnahmengericht dem Antrag auf Untersuchungshaft stattgibt, tritt die inhaftierte Person in die Abteilung Untersuchungshaft des GZW oder in einen anderen Untersuchungshaftbetrieb der Untersuchungsgefängnisse Zürich über.

Vorteile:

  • Kapazität: 241 Plätze (124 Plätze für Männer, Frauen und Jugendliche in der vorläufigen Festnahme und 117 Plätze für Untersuchungshaft)
  • geplante Stellen: 136 Stellen

Möchten Sie einen Blick hinter die Mauern des Gefängnis Zürich West werfen?

Wir nehmen Sie mit auf eine kleine Tour hinter die Mauern des Gefängnis Zürich West! Sie erfahren mehr darüber, was wir machen und was uns dabei wichtig ist.

Besuch

Besuchszeiten

Montag bis Sonntag inklusive Feiertage:
08.15 bis 12.00 Uhr
13.00 bis 17.00 Uhr

Einzahlungen für Ersatzfreiheitsstrafen werden neben den obenstehenden Besuchszeiten zusätzlich von 17.00 bis 20.00 Uhr angenommen. 

Besuchsbewilligung und Voranmeldung

Vorteile:

  • Vor dem Besuch muss eine Besuchsbewilligung bei der Staatsanwaltschaft eingeholt werden.
  • Für Insassenbesuche ist eine telefonische Voranmeldung zwingend erforderlich: +41 43 257 31 11

Geldüberweisung an Insassen

Für die Begleichung von Ersatzfreiheitsstrafen akzeptiert das Gefängnis die Quittung der Einzahlung via Postschalter im Original. Einzahlungsscheine müssen vorgängig an der Loge des Gefängnis Zürich West abgeholt werden. Bitte beachten Sie dafür unsere Besuchszeiten.

Für alle übrigen Einzahlungen an eine inhaftierte Person kann Geld überwiesen werden. Hier finden Sie die Angaben zur Bankverbindung:

   
Name des Finanzinstituts PostFinance, 3030 Bern
Einzahlung für Polizei- und Justizzentrum, Gefängnis Zürich West, Güterstrasse 33, Postfach, 8010 Zürich
Konto 15-862826-8
IBAN CH46 0900 0000 1586 2826 8
SWIFT/BIC POFICHBEXXX
Clearing-Nr. 09000

Andere Zahlungsweisen können aktuell nicht akzeptiert werden.  

Betreuung & Behandlung

Die anspruchsvolle Betreuung im Rahmen der vorläufigen Festnahme wird durch ein interdisziplinäres Team gewährleistet. Im direkten Kontakt mit den festgenommenen Personen stehen:

  • Das Betreuungs- und Aufsichtsteam
  • Der Gesundheitsdienst
  • Die Seelsorge (externe Partner)

Im Hintergrund werden sie dabei durch weitere Teams und Arbeitspartner unterstützt.

Ausführliche Angaben zur Betreuung und Behandlung finden Sie in der Hausordnung:

Arbeit

Die Inhaftierten in Untersuchungs- und Sicherheitshaft sind nicht zur Arbeit oder zum Schulbesuch verpflichtet. Hat sich eine inhaftierte Person in Untersuchungs- und Sicherheitshaft auf freiwilliger Basis grundsätzlich zur Arbeit verpflichtet, so muss sie die ihr zugewiesene Arbeit auch verrichten.

Die Inhaftierten verrichten folgende Arbeiten:

  • Um- und Abpacken
  • Zusammenstellen und Sortieren
  • Mailings verpacken inkl. Versand
  • Kartonagearbeiten
  • Kreatives Arbeiten

Im Gegensatz zur Untersuchungshaft gibt es in der vorläufigen Festnahme keine Arbeit für festgenommene Personen.

 

Freizeit

Die Inhaftierten haben die Möglichkeit, sich täglich im Fitnessraum oder im Spazierhof sportlich zu betätigen. Im Weiteren steht eine Bibliothek mit ausgewählten Büchern zur Verfügung. 

Festgenommene Personen in der vorläufigen Festnahme haben Zugang zu Büchern und einem internationalen TV Programm. Sie können sich auf den Spazierhöfen an der frischen Luft bewegen.

Für einen sicheren Gefängnisbetrieb bildet die Hausordnung der Untersuchungsgefängnisse Zürich die Grundlage.

Marc Eiermann

Gefängnisleitung

Foto von Marc Eiermann, Leiter des Gefängnisses Zürich West

Weiterführende Informationen

Verwenden Sie die Akkordeon-Bedienelemente, um die Sichtbarkeit der jeweiligen Panels (unterhalb der Bedienelemente) umzuschalten.

Kontakt

Gefängnis Zürich West

Mehr erfahren

Adresse

Güterstrasse 33
Postfach
8010 Zürich
Route (Google)

Der Gefängniseingang befindet sich an folgender Adresse:

Am Kohlendreieck 11, 8010 Zürich

Telefon

+41 43 257 31 11

Hauptnummer