gründen3 - Das Gründer-ABC für Start-ups und Jungunternehmen

09.11.2012 - Medienmitteilung

Zurück zu Medienmitteilungen

Die Neuauflage des Gründungs-Handbuches unterstützt Firmengründer in der Startphase mit Hilfsmitteln und verschiedenen Service-Angeboten. Herausgeber von gründen3 sind die Standortförderungen der Kantone Zürich und Aargau.

Die Gründungsaktivitäten sind in der Schweiz ungebrochen hoch. Dies ist der Verdienst der zahlreichen innovativen und risikobereiten Menschen, die jährlich in der Schweiz den Schritt in die Selbständigkeit wagen. Um Neugründer in der anspruchsvollen Startphase zu unterstützen, erscheint die kostenlos erhältliche Publikation gründen3 in einer Neuauflage. Die Realisierung dieser 84-seitigen Publikation ermöglicht hat eine breit abgestützte Trägerschaft, darunter mehrere Bundesstellen, Standortförderungen mehrerer Kantone, Vertreter aus der Gründer- und Technologietransferszene sowie verschiedene Wirtschaftspartner.

gründen3 enthält Expertenbeiträge für Firmengründer, praktische Hilfsmittel zur Umsetzung, Hinweise zur Förderlandschaft sowie interessante Start-up-Porträts. Grossen Service-Nutzen bietet das 25-seitige Gründer-ABC. Dieses enthält unter anderem eine Übersicht von Gründerzentren und Technologieparks, eine Zusammenstellung der Anlaufstellen für Unternehmensgründer sowie eine Rechtsformen-Übersicht. Die «Checkliste Firmengründung» rundet das Informationsangebot ab und führt den Unternehmensgründer vom unternehmerischen Grobkonzept bis zum Eintrag im Handelsregister zielsicher zur eigenen Unternehmung.

Bezogen werden kann die Publikation über standort@vd.zh.ch. Die PDF-Fassung kann unter www.gruenden.ch heruntergeladen werden.

Am 13. November 2012 wird gründen3 im Rahmen des nationalen Startup Day im Kunsthaus Zürich vorgestellt. Medienschaffende sind herzlich eingeladen (Türöffnung 17.00 Uhr). Mehr Informationen unter www.startupday.ch)

Bild in höherer Auflösung

(Medienmitteilung des Amtes für Wirtschaft und Arbeit)

Zurück zu Medienmitteilungen