Aus den Verhandlungen des Universitätsrats

24.01.2012 - Medienmitteilung

Zurück zu Medienmitteilungen

Berufung
Der Universitätsrat hat an seiner Sitzung vom 23. Januar 2012 Prof. Dr. Harm-Peer Zimmermann, geb. 1958, auf den 1. April 2012 zum ordentlichen Professor für Populäre Kulturen mit dem Schwerpunkt Populäre Literaturen und Medien berufen. Prof. Zimmermann studierte an der Universität Kiel Volkskunde, Soziologie, Geschichte, Philosophie, Literaturwissenschaft und Nordistik. 1988 erlangte er an der Universität Kiel die Promotion. In der Folge arbeitete er am dortigen Seminar für Volkskunde in verschiedenen Funktionen und Fachgebieten. Seit 1999 ist Prof. Zimmermann C3-Professor am Institut für Europäische Ethnologie/Kulturwissenschaft der Philipps-Universität Marburg.

Beförderungen
Prof. Dr. Daniel Jositsch, geb. 1965, wurde per 1. Februar 2012 zum ordentlichen Professor für Strafrecht, Strafprozessrecht und strafrechtliche Hilfswissenschaften ernannt bzw. befördert. Prof. Jositsch ist seit 2004 als ausserordentlicher Professor für das gleiche Fachgebiet an der UZH tätig.

Prof. Dr. Klaas Prüssmann, geb. 1969, wurde per 1. Februar 2012 zum ordentlichen Professor für Bioimaging an der Medizinischen und an der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Fakultät ernannt bzw. befördert (Doppelprofessur mit der ETH Zürich). Prof. Prüssmann ist seit 2007 als ausserordentlicher Professor für das gleiche Fachgebiet an der UZH tätig.

Austritt
Unter Verdankung der geleisteten Dienste, die er sich um sein Fachgebiet, die Studierenden und die Universität erworben hat, wird Prof. Dr. Grégoire Courtine, geb. 1975, Assistenzprofessor für Experimentelle Neurorehabilitation an der Medizinischen Fakultät, per 31. März 2012 aus dem Anstellungsverhältnis mit der Universität entlassen. Er hat einen Ruf an die ETH Lausanne angenommen.

Altersrücktritte
Unter Verdankung der geleisteten Dienste, die sie sich um ihr Fachgebiet, die Studierenden und die Universität erworben haben, werden aus dem Anstellungsverhältnis mit der Universität altershalber entlassen:

  • Prof. Dr. Urs Martin Lütolf, geb. 1945, ordentlicher Professor für Radiotherapie, auf den 31. Januar 2012
  • Prof. Dr. Alan B. Thompson, geb. 1947, Professor für Petrologie (Doppelprofessur mit der ETH), auf den 31. Mai 2012

(Medienmitteilung des Universitätsrats)

Zurück zu Medienmitteilungen