Wärme und Kälte aus dem Untergrund, Tiefe und untiefe Geothermie: Einiges wird bereits breit angewendet und ist bewährt

Welchen Beitrag kann die nachhaltige und umweltschonende Gewinnung von Wärme und Kälte aus dem Untergrund für die künftige Energieversorgung leisten? Was unterscheidet die einzelnen Methoden, was ist zu beachten, und wo liegen die Risiken? Ein Überblick.

Erscheinungsdatum
4. April 2012
ZUP-Nr.
68
Themen
Energie
Autor/Autorin
Thomas Hänggli
Rubrik
Artikel

Wärme und Kälte aus dem Untergrund, Tiefe und untiefe Geothermie: Einiges wird bereits breit angewendet und ist bewährt

Wärme und Kälte aus dem Untergrund, Tiefe und untiefe Geothermie: Einiges wird bereits breit angewendet und ist bewährt
Wärme und Kälte aus dem Untergrund, Tiefe und untiefe Geothermie: Einiges wird bereits breit angewendet und ist bewährt

Kontakt

Baudirektion – Koordinationsstelle für Umweltschutz

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 24 17


Bürozeiten


Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr

E-Mail

Für dieses Thema zuständig: