Wohin mit unserem Grüngut? Entscheidungshilfe für Gemeinden zwischen Kompostieren, Vergären und Verbrennen

Welches ist – unter der Perspektive der nachhaltigen Entwicklung – das geeignetste Verfahren für die Verwertung biogener Abfälle? Um diese Frage zu beantworten, hat das Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft (AWEL) des Kantons Zürich eine Nutzwertanalyse für die drei Verfahren «Vergärung», «Kompostierung» und «Verbrennung» erarbeitet. Sie zeigt, dass der Vergärung in den meisten Fällen der Vorzug zu geben ist, das Ergebnis jedoch abhängig ist vom gesetzten Ziel und der jeweiligen Situation. Den Gemeinden ist deshalb zu empfehlen, eine eigene, auf ihre Situation zugeschnittene Analyse durchzuführen.

Erscheinungsdatum
15. Juli 2008
ZUP-Nr.
53
Themen
Energie
Autor/Autorin
Rolf Wagner
Rubrik
Artikel

Wohin mit unserem Grüngut? Entscheidungshilfe für Gemeinden zwischen Kompostieren, Vergären und Verbrennen

Wohin mit unserem Grüngut? Entscheidungshilfe für Gemeinden zwischen Kompostieren, Vergären und Verbrennen
Wohin mit unserem Grüngut? Entscheidungshilfe für Gemeinden zwischen Kompostieren, Vergären und Verbrennen

Kontakt

Baudirektion – Koordinationsstelle für Umweltschutz

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 24 17


Bürozeiten


Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr

E-Mail

Für dieses Thema zuständig: