Lieber Schützenkönig als Zaunkönig: Wie weiter mit den Schadstoffen in Kugelfängen?

Wer gerne den Schiesssport betreibt, soll das auch weiterhin tun können – umweltgerecht mit mo­der­nen Kugelfangsystemen. Wo die bis­herigen natürlichen Kugelfänge die Umwelt schädigen können, sieht das AWEL ab Sommer 2007 schrittweise Massnahmen vor. Der Zaun allein ist keine wirkliche Lösung. Langfristig empfiehlt sich bei allen Anlagen, zumindest das stark belastete Erdreich auszuheben. Unter bestimmten Voraussetzungen unterstützt der Bund die Massnahmen mit Abgeltungen.

Erscheinungsdatum
25. Juni 2007
ZUP-Nr.
49
Themen
Altlasten-Stoffe
Autor/Autorin
Reiner A. Mailänder, Ernst Aeschimann
Rubrik
Artikel

Lieber Schützenkönig als Zaunkönig: Wie weiter mit den Schadstoffen in Kugelfängen?

Lieber Schützenkönig als Zaunkönig: Wie weiter mit den Schadstoffen in Kugelfängen?
Lieber Schützenkönig als Zaunkönig: Wie weiter mit den Schadstoffen in Kugelfängen?

Kontakt

Baudirektion – Koordinationsstelle für Umweltschutz

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 24 17


Bürozeiten


Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr

E-Mail

Für dieses Thema zuständig: