Umweltgerechte Verwendung von Pflanzenschutzmitteln: Pestizide – wie, warum, wann nicht?

Durch unsachgemässe Verwendung von Pflanzenschutzmitteln können grosse Umweltschäden verursacht und wichtige Lebensgrundlagen wie die Grundwasservorkommen verunreinigt werden. In der Stoffverordnung sind darum zahlreiche Verwendungsverbote oder -beschränkungen für Pflanzenschutzmittel in kritischen Bereichen festgehalten. Diese richten sich vor allem an die landwirtschaftlichen Anwender und den Gartenbau. Speziell bei den Anwendungsverboten für Unkrautvertilgungsmittel sind aber auch Kantone, Gemeinden und Private angesprochen.

Erscheinungsdatum
27. September 2004
ZUP-Nr.
38
Themen
Altlasten-Stoffe
Autor/Autorin
Urs Näf
Rubrik
Artikel

Umweltgerechte Verwendung von Pflanzenschutzmitteln: Pestizide – wie, warum, wann nicht?

Umweltgerechte Verwendung von Pflanzenschutzmitteln: Pestizide – wie, warum, wann nicht?
Umweltgerechte Verwendung von Pflanzenschutzmitteln: Pestizide – wie, warum, wann nicht?

Kontakt

Baudirektion – Koordinationsstelle für Umweltschutz

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 24 17


Bürozeiten


Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr

E-Mail

Für dieses Thema zuständig: