Waldentwicklungsplanung im Kanton Zürich: Wer will morgen welchen Wald?

Neue Nutzungen des Waldes und daraus entstehende Nutzungskonflikte machen es nötig, festzulegen, was im Wald wann und wo geschehen darf und soll. Ein Waldentwicklungsplan ermöglicht, sinnvoll für die Zukunft zu planen. Dazu sollen alle wichtigen Interessengruppen, wie Waldeigentümer, Naturschützer, Reiter, Wanderer, Biker, Orientierungs-Läufer, Jugendgruppen usw. zusammen mit den Gemeindevertretern und dem örtlichen Forstdienst an einen Tisch sitzen und ihre Anliegen und ihr lokales Wissen einbringen.

Erscheinungsdatum
6. Oktober 2003
ZUP-Nr.
35
Themen
Wald
Autor/Autorin
Hermann Hess
Rubrik
Artikel

Waldentwicklungsplanung im Kanton Zürich: Wer will morgen welchen Wald?

Waldentwicklungsplanung im Kanton Zürich: Wer will morgen welchen Wald?
Waldentwicklungsplanung im Kanton Zürich: Wer will morgen welchen Wald?

Kontakt

Baudirektion – Koordinationsstelle für Umweltschutz

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 24 17


Bürozeiten


Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr

E-Mail

Für dieses Thema zuständig: