Das neue Abfallgesetz: Die Gemeinden äussern sich zur Rücknahmepflicht für Hersteller und Händler

Im November 1994 hat das Amt für Gewässerschutz und Wasserbau wiederum bezirksweise Gemeinde- seminare durchgeführt. Ein Schwerpunktthema dieser ganztägigen Veranstaltungen war die Umsetzung der im neuen Abfallgesetz verankerten Rücknahmepflicht (vgl. Kasten «Auszug aus dem Abfallgesetz ...»). Die Vertreterinnen und Vertreter der Zürcher Gemeinden hatten so Gelegenheit, ihre Vorstellungen zur Rücknahme- und Ablieferungspflicht zu äussern und diese mit den Amtsvertretern zu diskutieren. Die vorliegende Auswertung der gemachten Aussagen und erzielten Ergebnisse stellen eine Grundlage für die Ausarbeitung der Verordnung zum Abfallgesetz dar.

Erscheinungsdatum
17. April 1995
ZUP-Nr.
4
Themen
Abfall
Autor/Autorin
Christian Huber
Rubrik
Artikel

Das neue Abfallgesetz: Die Gemeinden äussern sich zur Rücknahmepflicht für Hersteller und Händler

Das neue Abfallgesetz: Die Gemeinden äussern sich zur Rücknahmepflicht für Hersteller und Händler
Das neue Abfallgesetz: Die Gemeinden äussern sich zur Rücknahmepflicht für Hersteller und Händler

Kontakt

Baudirektion – Koordinationsstelle für Umweltschutz

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 24 17


Bürozeiten


Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr

E-Mail

Für dieses Thema zuständig: