Der öffentliche Verkehr im Dienst der Umwelt: Fünf Jahre Zürcher S-Bahn und Zürcher Verkehrsverbund: Eine Analyse

Am 27. Mai 1990 wurde die Zürcher S-Bahn eröffnet. Gleichzeitig übernahm der eigens dazu gegründete Zürcher Verkehrsverbund (ZVV) die Führung des öffentlichen Verkehrs im Kanton Zürich. Der Weg für die Realisierung der Zürcher S-Bahn war lang, und die Erwartungen an diese waren gross. Die ersten fünf Jahre seit Inbetriebnahme der S-Bahn sind vergangen, Zeit Bilanz zu ziehen und einen Vergleich zwischen den erwarteten und den erreichten Effekten zu machen.

Erscheinungsdatum
17. April 1995
ZUP-Nr.
4
Themen
Verkehr
Autor/Autorin
Beat Althaus
Rubrik
Artikel

Der öffentliche Verkehr im Dienst der Umwelt: Fünf Jahre Zürcher S-Bahn und Zürcher Verkehrsverbund: Eine Analyse

Der öffentliche Verkehr im Dienst der Umwelt: Fünf Jahre Zürcher S-Bahn und Zürcher Verkehrsverbund: Eine Analyse
Der öffentliche Verkehr im Dienst der Umwelt: Fünf Jahre Zürcher S-Bahn und Zürcher Verkehrsverbund: Eine Analyse

Kontakt

Baudirektion – Koordinationsstelle für Umweltschutz

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 24 17


Bürozeiten


Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr

E-Mail

Für dieses Thema zuständig: