Strassenlärm

An Strassenabschnitten mit Grenzwertüberschreitungen sollen verschiedene Projekte helfen, die Lärmbelastung zu vermindern. Dabei sind ganzheitliche und nachhaltige Lösungen – besonders Massnahmen an der Quelle – das Ziel.

Inhaltsverzeichnis

Akute Ereignisse

Massnahmen zur Verminderung der Lärmbelastung zielen auf die Gesamtanlage ab, also auf die Summe des Lärms aller Fahrzeuge.

Sie sind kein Mittel gegen exorbitanten Lärm von Einzelfahrzeugen. Die Strassenverkehrsbestimmungen verbieten unnötiges und lärmiges Benutzen von Auspuffanlagen. Der Vollzug dieser Bestimmungen liegt nicht bei der Fachstelle Lärmschutz. 

Entsprechende Anliegen sind direkt an die Polizei zu richten. Bei akuten Ereignissen wählen Sie die 117.

Weiterführende Informationen

Verwenden Sie die Akkordeon-Bedienelemente, um die Sichtbarkeit der jeweiligen Panels (unterhalb der Bedienelemente) umzuschalten.

Kontakt

Tiefbauamt – Fachstelle Lärmschutz, Strassenlärm

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route anzeigen

Für dieses Thema zuständig: