Private Kontrolle

Bauvorschriften über den Umweltschutz werden oft nicht von den Behörden, sondern von externen Fachpersonen im Rahmen der Privaten Kontrolle geprüft. Hier finden Sie Informationen zum Ablauf von Privaten Kontrollen sowie Listen von Personen, die zur Kontrolle befugt sind.

Inhaltsverzeichnis

Was ist Private Kontrolle?

In verschiedenen Bereichen des Umweltschutzes werden Bauvorschriften nicht von den Behörden selber, sondern im Rahmen der Privaten Kontrolle (PK) von externen Fachpersonen geprüft. Diese bestätigen zuhanden der Bewilligungsbehörde, dass ein Projekt den massgebenden Bestimmungen entspricht, nach den bewilligten Plänen ausgeführt worden ist oder nach Fertigstellung vorschriftsgemäss betrieben werden kann. Die privaten Fachleute liefern der Bewilligungsbehörde damit eine wichtige Grundlage für die Erteilung der Bewilligungen. Für die Projekt- und Ausführungskontrolle stehen Formulare zur Verfügung, die durch die nötigen Abklärungen führen.

Befugte Personen

In den Verzeichnissen finden Sie die befugten privaten Fachpersonen/Kontrolleure.

Verwenden Sie die Akkordeon-Bedienelemente, um die Sichtbarkeit der jeweiligen Panels (unterhalb der Bedienelemente) umzuschalten.

Nur Kanton Zürich, inklusive befugte juristische Personen. Diese sind zuerst aufgeführt.

Fachbereiche

Fachbereiche Schutz vor Lärm, Wärmedämmung, Heizungsanlagen, Klima- und Belüftungsanlagen, Beleuchtungsanlagen, Lufthygienische Beurteilung (Lüftungsanlagen von Fahrzeugeinstellhallen und Wirtschaftsküchen) 

Listen Befugte zur PK Energie für die Kantone AR, GL, SG, SZ und ZH

Seit dem 1. Januar 2006 arbeiten die Kantone Appenzell Ausserrhoden, Glarus, St. Gallen, Schwyz und Zürich im Bereich der Privaten Kontrolle Energie in verschiedenen Fachbereichen zusammen. In den genannten Kantonen ist die Private Kontrolle Energie in folgenden Fachbereichen möglich:

Fachbereich AR GL SG SZ ZH
Schutz vor Lärm - X* X* - X
Wärmedämmung X X X X X
Heizungsanlagen X X X X X
Klima-/Lüftungsanlagen X X X X X
Beleuchtung  X X X - X

* Anmerkung: GL und SG nur «Schalldämmung von Gebäuden»

Im Kanton Zürich können auch Firmen (juristische Personen) eine Befugnis erhalten, in den anderen Kantonen nur Fachleute (natürliche Personen). Die Liste für ZH enthält deshalb zusätzlich Firmenkontakte und gilt nur für Projekte im Kanton ZH.

Auszug Private Kontrolle für fremde Projekte

Die in den nachstehenden Listen aufgeführten Fachleute bieten die Durchführung einer Privaten Kontrolle als Dienstleistung an (mit oder ohne Erstellung der Nachweise). Die Listen sind nach PLZ sortiert und erlauben so eine effiziente Suche nach Fachleuten aus der Region (Nachbarorte haben oft ähnliche PLZ).

Fachliche Auskünfte zum Thema Lärmschutz erteilt Ihnen die Fachstelle Lärmschutz des Tiefbauamts.

Fachbereiche

Fachbereiche Industrieabwasser und Industrieabfall, Löschwasserrückhaltung und Güterumschlagplätze, Liegenschaftsentwässerung bei Industrie und Gewerbe.

Aufgaben und Ablauf

Informationen zum Ablauf der Privaten Kontrolle und zur zuständigen Bewilligungsbehörde finden Sie bei den jeweiligen Fachbereichen.

 

Befugte Fachperson werden

Die Aufnahme für die Befugnis zur Privaten Kontrolle in eine Liste erteilt die Kommission der Privaten Kontrolle der Baudirektion. Dies geschieht aufgrund der fachlichen Qualifikation und beruflichen Erfahrung. Die Befugnis zur Privaten Kontrolle kann von der Baudirektion an natürliche – und falls zusätzlich gewünscht – auch an juristische Personen erteilt werden.

Die Zulassungsbedingungen und weitere Informationen, Hilfsmittel und Formulare für die einzelnen Fachbereiche finden Sie auf den folgenden Seiten.

Kontakt

Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft – Abteilung Energie

Adresse

Stampfenbachstrasse 12
8090 Zürich
Route anzeigen

Telefon

+41 43 259 43 21

Kontaktperson Administration: Elisabeth Hartung

Für dieses Thema zuständig: