Notfall & Rettung

Das Rettungswesen leistet Personen ausserhalb des Spitals umfassende Hilfe. In nicht lebensbedrohlichen Notfällen erhalten Sie beim Aerztefon 0800 33 66 55 rund um die Uhr kostenlose Beratung und Unterstützung. Bei akuter Lebensgefahr wählen Sie die Notrufnummer 144.

Inhaltsverzeichnis

Das AERZTEFON 

Ist ihre eigene Hausärztin, ihr eigener Hausarzt oder die Apothekerin, der Apotheker nicht unmittelbar verfügbar, dann wenden Sie sich an das AERZTEFON. Unter der Gratisnummer 0800 33 66 55 bekommen Sie aus dem gesamten Kanton Zürich im nicht lebensbedrohlichen Notfall medizinische Hilfe. Bei akuter Lebensgefahr wählen Sie wie bisher die Notrufnummer 144.

Der Service für alle Einwohnerinnen und Einwohner im ganzen Kanton vermittelt nicht nur ärztliche, sondern auch zahnärztliche und pharmazeutische Dienstleister. Im Bedarfsfall leitet er die Anrufenden direkt an die Spitex oder die Spitäler weiter oder alarmiert bei akuter Lebensgefahr die Notrufzentrale 144.

Das AERZTEFON steht Ihnen an 365 Tagen im Jahr, rund um die Uhr, zur Verfügung. Der Service besteht seit dem 1. Januar 2018.

Telefonnummer des Aerztefons im Kanton Zürich: 0800 33 66 55
Im nicht lebensbedrohlichen Notfall bietet das AERZTEFON rund um die Uhr medizinische Hilfe.

Notrufnummern

Was tun bei einem Notfall im Kanton Zürich? Diese Übersicht zeigt die wichtigsten Nummern auf einen Blick:  

Einrichtung Telefon
Ambulanz 144
AERZTEFON (Vermittlungsstelle für nicht lebensbedrohliche Notfälle) 0800 33 66 55
Rega 1414
Euro-Notruf 112
Vergiftungen (Notfall) 145
Vergiftungen (Beratung) 044 251 66 66
Beratungs- und Notfallnummer der Zürcher Apotheken 0900 55 35 55
(CHF 1.50/Min.)

Informationen für Rettungs- und Verlegungsdienste

Im Krankentransport- und Rettungswesen arbeiten der Kanton Zürich und seine Gemeinden eng zusammen: Die Gemeinden sind verantwortlich, die notwendige Versorgung auf ihrem Gebiet sicherzustellen. Sie können diese Aufgabe Dritten übertragen. Der Kanton wiederum erteilt die Betriebsbewilligung.

Anforderungen & Weisungen 

Die unten stehenden kantonalen Anforderungen und Weisungen gewährleisten ein schnelles und effizientes Rettungswesen.

Gesuch Betriebsbewilligung

Um eine Betriebsbewilligung für einen Krankentransport- oder Rettungsdienst zu beantragen, verwenden Sie bitte die unten stehenden Formulare.

Weiterführende Informationen

Verwenden Sie die Akkordeon-Bedienelemente, um die Sichtbarkeit der jeweiligen Panels (unterhalb der Bedienelemente) umzuschalten.

Kontakt

Gesundheitsdirektion – Geschäftsfeld Gesundheitsversorgung

Adresse

Postfach
Stampfenbachstrasse 30
8090 Zürich
Route anzeigen

Telefon

+41 43 259 21 95

Allgemeine Fragen

Für dieses Thema zuständig: