Erwerbstätigkeit von Ausländerinnen und Ausländern

Ausländische Erwerbstätige unterstehen – je nach Herkunftsland – unterschiedlichen Regeln. Personen aus der EU/EFTA profitieren von einem erleichterten Zugang zum schweizerischen Arbeitsmarkt, während Arbeitskräfte aus Drittstaaten generell eine Bewilligung benötigen.

Kontakt

Amt für Wirtschaft und Arbeit Mehr erfahren

Für dieses Thema zuständig: