Mehrwertausgleich ein Instrument der Raumplanung

Das revidierte Raumplanungsgesetz (RPG) verlangt von den Kantonen, dass sie erhebliche planungsbedingte Vor- und Nachteile ausgleichen. Im Kanton Zürich sollen mit Mehrwertausgleichsgesetz und -verordnung diese bundesrechtlichen Vorgaben ab dem 1. Januar 2021 umgesetzt werden.

Erscheinungsdatum
24. März 2020
ZUP-Nr.
96
Themen
Raumplanung
Autor/Autorin
Max Grütter
Rubrik
Artikel

Mehrwertausgleich ein Instrument der Raumplanung

Kontakt

Baudirektion - Koordinationsstelle für Umweltschutz

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 24 17


Bürozeiten


Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr

E-Mail

kofu@bd.zh.ch

Für dieses Thema zuständig: