Innenentwicklung braucht planungskulturellen Wandel - gibt es Anzeichen?

Die qualitätsvolle Verdichtung nach innen, also den Raum in gewachsenen Siedlungsstrukturen baulich besser zu nutzen – welche Ansätze gibt es dazu in der Praxis? Findet der entsprechende Wandel in der Planungskultur bereits statt? Wie können ortsspezifische Qualitäten erfasst und weiterentwickelt werden? Welche Handlungsoptionen haben die Behörden?

Erscheinungsdatum
25. März 2015
ZUP-Nr.
80
Themen
Raumplanung
Autor/Autorin
Bruno Widmer
Rubrik
Artikel

Innenentwicklung braucht planungskulturellen Wandel - gibt es Anzeichen?

Kontakt

Baudirektion – Koordinationsstelle für Umweltschutz

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 24 17


Bürozeiten


Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr

E-Mail

Für dieses Thema zuständig: