Aktualisierung zur Auswaschung aus imprägnierten Hölzern

Werden imprägnierte Hölzer bei der Lagerung nicht abgedeckt, kann im Laufe der Zeit die Belastung im Boden der Lagerfläche je nach Lagersituation zunehmen. Dies zeigt eine vom AWEL in Auftrag gegebene Literaturrecherche. Die im Verein Schweizer Holzimprägnierwerke organisierte Branche legt Wert darauf, dass die Herstellung und Lagerung druckimprägnierter Produkte sicher, umweltschonend und wirtschaftlich erfolgen.

Erscheinungsdatum
9. Februar 2014
ZUP-Nr.
78
Themen
Altlasten-Stoffe
Autor/Autorin
Guido Thalmann, Silvia Högger
Rubrik
Artikel

Aktualisierung zur Auswaschung aus imprägnierten Hölzern

Kontakt

Baudirektion – Koordinationsstelle für Umweltschutz

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 24 17


Bürozeiten


Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr

E-Mail

Für dieses Thema zuständig: