Der Strassenverkehr erzeugt nach wie vor

Der überwiegende Anteil Autos fährt nach wie vor mit Verbrennungsmotor. Trotz aller Verbesserungen und Grenzwertverschärfungen (Euronormen) verursacht der Autoverkehr so noch immer fast die Hälfte der Stickoxide sowie ein Drittel der PM10-Emissionen (Seite 11). Unter anderem liegt dies daran, dass die Emissionen im realen Fahrverkehr, zum Beispiel im Stop und Go des Stadtverkehrs, höher sind als im Prüfstand, auf den die Fahrzeuge optimiert worden sind.

Erscheinungsdatum
7. Juli 2014
ZUP-Nr.
77
Autor/Autorin
Isabel Flynn
Rubrik
Editorial/Vorwort/Kolumne

Der Strassenverkehr erzeugt nach wie vor

Kontakt

Baudirektion – Koordinationsstelle für Umweltschutz

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 24 17


Bürozeiten


Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr

E-Mail

Für dieses Thema zuständig: