Schmalblättriges Greiskraut; Bekämpfungspflicht

Lebergifte im eingeschleppten, schmalblättrigen Greiskraut können die Gesundheit von Mensch und Tier gefährden. Es muss darum von sämtlichen Grundeigentümern konsequent bekämpft werden.

Erscheinungsdatum
7. Juli 2014
ZUP-Nr.
77
Themen
Biosicherheit
Autor/Autorin
Kathrin Fischer, Urs Landergott
Rubrik
Artikel

Schmalblättriges Greiskraut; Bekämpfungspflicht

Kontakt

Baudirektion – Koordinationsstelle für Umweltschutz

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 24 17


Bürozeiten


Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr

E-Mail

Für dieses Thema zuständig: