Schwarzmeergrundeln bahnen sich ihren Weg nach Zürich

Aquatische invasiver Neobiota haben ein immenses Schadenspotenzial. Unbemerkt können sie in sensible Ökosysteme eindringen und verändern diese zum Teil grundlegend. Den Rhein flussaufwärts wandernd, haben die invasiven Grundeln bereits Basel erreicht – Zeit zu handeln.

Erscheinungsdatum
26. März 2014
ZUP-Nr.
76
Themen
Biosicherheit
Autor/Autorin
Linda Tschirren, Severin Schwendener
Rubrik
Artikel

Schwarzmeergrundeln bahnen sich ihren Weg nach Zürich

Kontakt

Baudirektion – Koordinationsstelle für Umweltschutz

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 24 17


Bürozeiten


Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr

E-Mail

Für dieses Thema zuständig: