Gewässerraum im Siedlungsgebiet eröffnet neue Chancen

Die Festlegung eines sogenannten «Gewässerraums» an allen oberirdischen Gewässern bietet nicht nur die Chance, langfristig mehr Hochwasserschutz und Ökologie an Flüssen, Bächen und Seen zu Schaffen. Wenn die Gewässerräume darüber hinaus auch als Teil des Siedlungsraumes verstanden werden, können sie im Rahmen der gewünschten Siedlungsentwicklung einen aktiven Beitrag zur Siedlungsqualität, z.B. in Form von Erholungsräumen, leisten.

Erscheinungsdatum
26. März 2014
ZUP-Nr.
76
Themen
Wasser
Autor/Autorin
Stephan Suter
Rubrik
Artikel

Gewässerraum im Siedlungsgebiet eröffnet neue Chancen

Kontakt

Baudirektion – Koordinationsstelle für Umweltschutz

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 24 17


Bürozeiten


Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr

E-Mail

Für dieses Thema zuständig: