Blinde Passagiere in Topfpflanzen

Das Erdmandelgras ist ein gefürchtetes landwirtschaftliches Unkraut, gegen das es bisher keine wirkungsvolle Bekämpfung gibt. Die genauen erbreitungswege des Erdmandelgrases sind oft ungewiss. Klar ist, dass der Mensch dabei eine wichtige Rolle spielt. In diesem Sommer wurden bei einem Grossverteiler Erdmandelgräser in Thuja stöcken entdeckt. Dank guter Zusammenarbeit zwischen den involvierten Kantonen und dem nternehmen konnte dieser Verbreitungsweg gestoppt werden.

Erscheinungsdatum
1. Juni 2014
ZUP-Nr.
75
Themen
Biosicherheit
Autor/Autorin
Jsabelle Buckelmüller, Renato Guidon
Rubrik
Artikel

Blinde Passagiere in Topfpflanzen

Kontakt

Baudirektion – Koordinationsstelle für Umweltschutz

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 24 17


Bürozeiten


Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr

E-Mail

Für dieses Thema zuständig: