Spinnennetze an Fassaden: Verwendung chemischer Mittel nicht sinnvoll

Spinnen können an Fassaden dunkle Flecken hinterlassen. Wenn ein Gebäude dadurch ungepflegt erscheint, fühlen sich die Verantwortlichen oft zum Handeln gezwungen. Es ist verlockend, die Fassaden mit chemischen Mitteln vor einem Befall zu schützen. Wegen der kurzen Wirkung der Mittel und ihrer Umweltgefährlichkeit ist dies jedoch keine sinnvolle Lösung.

Erscheinungsdatum
4. April 2013
ZUP-Nr.
72
Themen
Wasser/Altlasten-Stoffe
Autor/Autorin
Daniel Stahl, Urs Näf, Gabi Müller
Rubrik
Artikel

Spinnennetze an Fassaden: Verwendung chemischer Mittel nicht sinnvoll

Kontakt

Baudirektion – Koordinationsstelle für Umweltschutz

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 24 17


Bürozeiten


Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr

E-Mail

Für dieses Thema zuständig: