Förderprogramm «Wohnqualität Flughafenregion»: Energetische und schalltechnische Verbesserungen von Gebäuden systematisch aufeinander abstimmen

Das kantonale Förderprogramm «Wohn qualität Flughafenregion» fördert seit September 2012 Massnahmen für einen hochwertigen Schallschutz, der schalltechnische und energetische Verbesserungen kombiniert. Ziel ist, langfristig alle Wohnungen in der Flughafenregion mit einem hochwertigen Schallschutz auszustatten. Die Flughafenregion umfasst die Gebiete, in denen der Betrieb des Flughafens Zürich zu einer Lärmbelastung über dem Immissionsgrenzwert führt Der Weg zu einem hochwertigen Schallschutz führt über die kombinierte Schallschutz- und Energieberatung.

Erscheinungsdatum
11. Oktober 2012
ZUP-Nr.
70
Themen
Energie/Lärm
Autor/Autorin
Christian Schärli
Rubrik
Artikel

Förderprogramm «Wohnqualität Flughafenregion»: Energetische und schalltechnische Verbesserungen von Gebäuden systematisch aufeinander abstimmen

Förderprogramm «Wohnqualität Flughafenregion»: Energetische und schalltechnische Verbesserungen von Gebäuden systematisch aufeinander abstimmen
Förderprogramm «Wohnqualität Flughafenregion»: Energetische und schalltechnische Verbesserungen von Gebäuden systematisch aufeinander abstimmen

Kontakt

Baudirektion – Koordinationsstelle für Umweltschutz

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 24 17


Bürozeiten


Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr

E-Mail

Für dieses Thema zuständig: