Wintherthur: Minus 750 000 kWh pro Jahr - Wie die Stadtverwaltung erfolgreich Strom spart

Die Stadt Winterthur setzte 2011 gleich dreifach auf Stromsparen. Durch die Projekte «stromsparen@win», «Optowin» und die Virtualisierung von Servern senkte sie ihren jährlichen Stromverbrauch um mehr als 750 000 kWh. Das entspricht dem Jahresbedarf von etwa 240 Haushalten. Die Drahtzieher des Projekts stromsparen@win ziehen Bilanz.

Erscheinungsdatum
4. April 2012
ZUP-Nr.
68
Themen
Energie
Autor/Autorin
Björn Dreier, Maya Wolfensberger
Rubrik
Artikel

Wintherthur: Minus 750 000 kWh pro Jahr - Wie die Stadtverwaltung erfolgreich Strom spart

Wintherthur: Minus 750 000 kWh pro Jahr - Wie die Stadtverwaltung erfolgreich Strom spart
Wintherthur: Minus 750 000 kWh pro Jahr - Wie die Stadtverwaltung erfolgreich Strom spart

Kontakt

Baudirektion – Koordinationsstelle für Umweltschutz

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 24 17


Bürozeiten


Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr

E-Mail

Für dieses Thema zuständig: