Bodenkarten für gezielte Massnahmen gegen die Bodenversauerung: Die Verbreitung stark saurer Waldböden ermitteln

Die Richtlinien der kantonalen Regierungspolitik 2011 bis 2015 sehen vor, eine Strategie zur Abwehr der Bodenversauerung im Wald zu entwickeln und umzusetzen. Die Fachstelle Bodenschutz im Amt für Landschaft und Natur ermittelt dazu die von der Versauerung am stärksten betroffenen Gebiete und hält sie in Karten fest.

Erscheinungsdatum
13. Oktober 2011
ZUP-Nr.
66
Themen
Boden
Autor/Autorin
Ubald Gasser
Rubrik
Artikel

Bodenkarten für gezielte Massnahmen gegen die Bodenversauerung: Die Verbreitung stark saurer Waldböden ermitteln

Bodenkarten für gezielte Massnahmen gegen die Bodenversauerung: Die Verbreitung stark saurer Waldböden ermitteln
Bodenkarten für gezielte Massnahmen gegen die Bodenversauerung: Die Verbreitung stark saurer Waldböden ermitteln

Kontakt

Baudirektion – Koordinationsstelle für Umweltschutz

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 24 17


Bürozeiten


Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr

E-Mail

Für dieses Thema zuständig: