Vielerlei Wege zur Biodiversität im Siedlungsraum: Grünräume standortgerecht und biodiversitätsfördernd gestalten und bepflanzen

Der Siedlungsraum bietet Gemeinden wie Privaten viele Möglichkeiten, hier statt grüner Rasenflächen vielfältig strukturierten Grünraum zu schaffen, von dem einerseits Tiere und Pflanzen, aber andererseits auch die Bevölkerung profitieren. Oft braucht es dazu nicht viel mehr, als eine sorgsame Auswahl entsprechender Pflanzenarten oder Beläge.

Erscheinungsdatum
6. Februar 2011
ZUP-Nr.
63
Themen
Raumplanung
Autor/Autorin
Isabelle Brecht, Isabel Flynn
Rubrik
Artikel

Vielerlei Wege zur Biodiversität im Siedlungsraum: Grünräume standortgerecht und biodiversitätsfördernd gestalten und bepflanzen

Vielerlei Wege zur Biodiversität im Siedlungsraum: Grünräume standortgerecht und biodiversitätsfördernd gestalten und bepflanzen
Vielerlei Wege zur Biodiversität im Siedlungsraum: Grünräume standortgerecht und biodiversitätsfördernd gestalten und bepflanzen

Kontakt

Baudirektion – Koordinationsstelle für Umweltschutz

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 24 17


Bürozeiten


Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr

E-Mail

Für dieses Thema zuständig: