Arbeitsplatzdrucker ade!: Energie und Ressourcen sparen mit Multifunktionsdruckern

Die Baudirektion mit rund 1000 Büroarbeitsplätzen hat 222 Drucker und 50 Kopiergeräte durch 62 moderne Multifunktionsgeräte (MFP) ersetzt. Verglichen mit der alten Situation werden so zwischen 30 und 50 Prozent des verbrauchten Stromes eingespart. Die jährlichen Kos­ten dürften trotz vermehrtem Farbdruck rund 250000 Franken tiefer sein als vor Einführung der MFP.

Erscheinungsdatum
9. Dezember 2009
ZUP-Nr.
59
Themen
Konsum-Ressourcen
Autor/Autorin
Beat Hofer, Mathias Gasser, André Mischler
Rubrik
Artikel

Arbeitsplatzdrucker ade!: Energie und Ressourcen sparen mit Multifunktionsdruckern

Kontakt

Baudirektion – Koordinationsstelle für Umweltschutz

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 24 17


Bürozeiten


Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr

E-Mail

Für dieses Thema zuständig: