Minergie-Eco: Zukunftsorientiert und umweltfreundlich bauen - Erster Bau des Kantons Zürich mit Eco-Label

Der Kanton Zürich will vorbildlich bauen. Gerade wurde der erste seiner Bauten mit dem Label Minergie-Eco ausgezeichnet. Viele weitere ökologisch empfehlenswerte Gebäude sollen folgen. Dafür sorgen einerseits die Umweltpolitik des kantonalen Hochbauamtes, andererseits die erarbeiteten Hilfsmittel, welche Planung und Umsetzung erleichtern.

Erscheinungsdatum
9. Dezember 2009
ZUP-Nr.
59
Themen
Bauen
Autor/Autorin
Paul Eggimann
Rubrik
Artikel

Minergie-Eco: Zukunftsorientiert und umweltfreundlich bauen - Erster Bau des Kantons Zürich mit Eco-Label

Minergie-Eco: Zukunftsorientiert und umweltfreundlich bauen - Erster Bau des Kantons Zürich mit Eco-Label
Minergie-Eco: Zukunftsorientiert und umweltfreundlich bauen - Erster Bau des Kantons Zürich mit Eco-Label

Kontakt

Baudirektion – Koordinationsstelle für Umweltschutz

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 24 17


Bürozeiten


Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr

E-Mail

Für dieses Thema zuständig: