Mit Abfall belasteter Standort: Ein Blick in den Kataster zeigt, was darunter liegt. Was müssen Grundeigentümer und Bauherren wissen?

In der «Zürcher Umweltpraxis» Nr. 55 vom Dezember 2008 wurde das Altlastenprogramm des Kantons Zürich vorgestellt. Bis ins Jahr 2023 sind alle gefährlichen Altlas­ten saniert. Das AWEL hat ein Faltblatt zur Information betroffener Grundeigentümer, Bauherren und interessierter Kreise herausgegeben.

Erscheinungsdatum
9. Oktober 2009
ZUP-Nr.
58
Themen
Altlasten-Stoffe
Autor/Autorin
Joachim Hanke, Thomas Schmid
Rubrik
Artikel

Mit Abfall belasteter Standort: Ein Blick in den Kataster zeigt, was darunter liegt. Was müssen Grundeigentümer und Bauherren wissen?

Mit Abfall belasteter Standort: Ein Blick in den Kataster zeigt, was darunter liegt. Was müssen Grundeigentümer und Bauherren wissen?
Mit Abfall belasteter Standort: Ein Blick in den Kataster zeigt, was darunter liegt. Was müssen Grundeigentümer und Bauherren wissen?

Kontakt

Baudirektion – Koordinationsstelle für Umweltschutz

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 24 17


Bürozeiten


Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr

E-Mail

Für dieses Thema zuständig: