Abfallstatistik 2007: Schweiz liegt im internationalen Vergleich weit vorne - Hohe Recyclingquoten und Abfallverwertung schützen das Klima

Die Abfallbewirtschaftung in der Schweiz ist effizient und umweltverträglich: Das zeigen die Zahlen der Abfallstatistik 2007, wonach 51 Prozent der Siedlungsabfälle rezykliert, der Rest in Kehrichtverbrennungsanlagen (KVA) für Strom- und Wärmeproduktion genutzt wur­den. Diese und andere Statistiken sind im neu publizierten «Abfallwirtschaftsbericht 2008» des Bundesamtes für Umwelt BAFU enthalten, der einen Überblick über die Schweizer Abfallwirtschaft wiedergibt.

Erscheinungsdatum
1. April 2009
ZUP-Nr.
56
Themen
Abfall
Autor/Autorin
Michael Hügi
Rubrik
Artikel

Abfallstatistik 2007: Schweiz liegt im internationalen Vergleich weit vorne - Hohe Recyclingquoten und Abfallverwertung schützen das Klima

Abfallstatistik 2007: Schweiz liegt im internationalen Vergleich weit vorne - Hohe Recyclingquoten und Abfallverwertung schützen das Klima
Abfallstatistik 2007: Schweiz liegt im internationalen Vergleich weit vorne - Hohe Recyclingquoten und Abfallverwertung schützen das Klima

Kontakt

Baudirektion – Koordinationsstelle für Umweltschutz

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 24 17


Bürozeiten


Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr

E-Mail

Für dieses Thema zuständig: