Das Internet verbraucht Unmengen an Energie: Jede Suchanfrage bei Google sorgt für CO2-Ausstoss

Rechenzentren und Server sind der Grund dafür, dass das Internet ein Stromfresser unerwarteten Ausmasses geworden ist. Lassen Sie sich von den tatsächlichen Relationen überraschen

Erscheinungsdatum
15. Juli 2008
ZUP-Nr.
53
Themen
Energie
Autor/Autorin
Isabel Flynn
Rubrik
Artikel

Das Internet verbraucht Unmengen an Energie: Jede Suchanfrage bei Google sorgt für CO2-Ausstoss

Das Internet verbraucht Unmengen an Energie: Jede Suchanfrage bei Google sorgt für CO2-Ausstoss
Das Internet verbraucht Unmengen an Energie: Jede Suchanfrage bei Google sorgt für CO2-Ausstoss

Kontakt

Baudirektion – Koordinationsstelle für Umweltschutz

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 24 17


Bürozeiten


Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr

E-Mail

Für dieses Thema zuständig: