Energieeffizienz am Arbeitsplatz: Ausschalten statt Standby

Vom Computer über den Drucker bis hin zur elektronischen Agenda. Wenn wir an einem Büroarbeitsplatz arbeiten, dann benötigen wir Strom. Allerdings verbrauchen elektronische Bürogeräte oftmals viel mehr Strom als nötig. Mit einfachen Stromsparhilfen sowie der richtigen Beschaffung lässt sich dieser Stromverbrauch reduzieren und die Energieeffizienz am Arbeitsplatz erhöhen.

Erscheinungsdatum
15. Juli 2008
ZUP-Nr.
53
Themen
Energie
Autor/Autorin
Christian Buser und Beat Hofer
Rubrik
Artikel

Energieeffizienz am Arbeitsplatz: Ausschalten statt Standby

Kontakt

Baudirektion – Koordinationsstelle für Umweltschutz

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 24 17


Bürozeiten


Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr

E-Mail

Für dieses Thema zuständig: