Abwasserentsorgung viehloser Landwirtschaftsbetriebe: Kanalisationsanschluss oder Kleinkläranlage, was kommt günstiger?

Der Strukturwandel in der Landwirtschaft hat zur Folge, dass immer mehr Betriebe die klassische Viehhaltung vollständig aufgeben. Dies hat auch Auswirkungen auf die Entsorgung des häuslichen Abwassers. Um für die Eigentümer der Liegenschaften gute Lösungen zu finden, wird den Gemeindebehörden empfohlen, Unterstützung zu bieten und das AWEL zu involvieren.

Erscheinungsdatum
10. Dezember 2007
ZUP-Nr.
51
Themen
Wasser
Autor/Autorin
Beat Tinner, René Pünter, Fritz Zollinger, Hans Häusermann
Rubrik
Artikel

Abwasserentsorgung viehloser Landwirtschaftsbetriebe: Kanalisationsanschluss oder Kleinkläranlage, was kommt günstiger?

Abwasserentsorgung viehloser Landwirtschaftsbetriebe: Kanalisationsanschluss oder Kleinkläranlage, was kommt günstiger?
Abwasserentsorgung viehloser Landwirtschaftsbetriebe: Kanalisationsanschluss oder Kleinkläranlage, was kommt günstiger?

Kontakt

Baudirektion – Koordinationsstelle für Umweltschutz

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 24 17


Bürozeiten


Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr

E-Mail

Für dieses Thema zuständig: