10 Millionen Franken zur Förderung von Naturparks: Projektträger können bis Ende Januar 2008 ihre Gesuche stellen

Für neue Pärke von nationaler Bedeutung können dem Bund erstmals Gesuche eingereicht werden. Der Bundesrat hat die entsprechende Änderung des Natur- und Heimatschutzgesetzes (NHG) mit der zugehörigen Pärkeverordnung auf den 1. Dezember 2007 in Kraft gesetzt (LS451.36). Mittelfristig stehen 10 Millionen Franken jährlich für die Förderung von Pärken zur Verfügung. Das Projekt Naturpark Zürich für einen Naturerlebnispark im Sihlwald ist schon sehr weit gediehen.

Erscheinungsdatum
10. Dezember 2007
ZUP-Nr.
51
Themen
Raumplanung
Autor/Autorin
Bruno Stephan Walder, Isabel Flynn
Rubrik
Artikel

10 Millionen Franken zur Förderung von Naturparks: Projektträger können bis Ende Januar 2008 ihre Gesuche stellen

10 Millionen Franken zur Förderung von Naturparks: Projektträger können bis Ende Januar 2008 ihre Gesuche stellen
10 Millionen Franken zur Förderung von Naturparks: Projektträger können bis Ende Januar 2008 ihre Gesuche stellen

Kontakt

Baudirektion – Koordinationsstelle für Umweltschutz

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 24 17


Bürozeiten


Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr

E-Mail

Für dieses Thema zuständig: