Wo Feuer ist, ist auch Rauch: Ob Feuerwerk oder Brand einer Lagerhalle, die Luftbelastung hängt von den Windverhältnissen ab

Im Mai diesen Jahres brannte eine Styroporfabrik, im Juni ein Pneulager in Dietlikon, am Seenachtfest im Juli wurde ein Feuerwerk ver - anstaltet. Diesen drei Ereignissen ist eines gemeinsam: In kurzer Zeit wurde auf kleinem Raum sehr viel Rauch entwickelt. Welche Bedeutung haben solche Ereignisse für die Luftqualität?

Erscheinungsdatum
4. Oktober 2007
ZUP-Nr.
50
Themen
Luft
Autor/Autorin
Hansjörg Sommer
Rubrik
Artikel

Wo Feuer ist, ist auch Rauch: Ob Feuerwerk oder Brand einer Lagerhalle, die Luftbelastung hängt von den Windverhältnissen ab

Wo Feuer ist, ist auch Rauch: Ob Feuerwerk oder Brand einer Lagerhalle, die Luftbelastung hängt von den Windverhältnissen ab
Wo Feuer ist, ist auch Rauch: Ob Feuerwerk oder Brand einer Lagerhalle, die Luftbelastung hängt von den Windverhältnissen ab

Kontakt

Baudirektion – Koordinationsstelle für Umweltschutz

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 24 17


Bürozeiten


Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr

E-Mail

Für dieses Thema zuständig: