Der Kanton Zürich ist Minergie-Schweizermeister: Zwei Millionen Quadratmeter und 2000 Gebäude nach Minergie-Standard

Neun Jahre nach der Lancierung des Qualitätslabels Minergie durch den Kanton Zürich zeichnete der Verein Minergie die Baudirektion mit einem Spezial-Zertifikat aus. Mit über zwei Millionen Quadratmetern Bruttogeschossfläche und 2000 Gebäuden im Minergie-Standard ist der Kanton Zürich mit Abstand Schweizermeister im Bauen nach Minergie. Ein Minergie-Gebäude braucht rund 60 Prozent weniger Energie als ein konventioneller Bau. Der Standard gilt als eines der wichtigsten Instrumente zum Erreichen der Energie- und Klimaziele.

Erscheinungsdatum
25. Juni 2007
ZUP-Nr.
49
Themen
Energie
Autor/Autorin
Rudolf Graf
Rubrik
Artikel

Der Kanton Zürich ist Minergie-Schweizermeister: Zwei Millionen Quadratmeter und 2000 Gebäude nach Minergie-Standard

Der Kanton Zürich ist Minergie-Schweizermeister: Zwei Millionen Quadratmeter und 2000 Gebäude nach Minergie-Standard
Der Kanton Zürich ist Minergie-Schweizermeister: Zwei Millionen Quadratmeter und 2000 Gebäude nach Minergie-Standard

Kontakt

Baudirektion – Koordinationsstelle für Umweltschutz

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 24 17


Bürozeiten


Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr

E-Mail

Für dieses Thema zuständig: