Zehn Jahre Naturschutz-Gesamtkonzept: Stand der Umsetzung: «Die Artenvielfalt nimmt im Schweizer Mittelland weiter ab»

Seit 1995 existiert im Kanton Zürich ein Naturschutz-Gesamtkonzept. Da­rin sind die langfristigen Ziele und die vordringlichsten Massnahmen für den Schutz von Natur und Landschaft im Kanton festgelegt. Ein Zwischenbericht der Fachstelle Naturschutz im Amt für Landschaft und Natur zeigt nun auf, inwieweit diese Ziele erreicht und welche Massnahmen umgesetzt wurden. Über die Zwischenbilanz haben wir uns mit Urs Kuhn, Leiter der Fachstelle Naturschutz, unterhalten.

Erscheinungsdatum
2. April 2007
ZUP-Nr.
48
Themen
Naturschutz
Autor/Autorin
Urs Kuhn
Rubrik
Artikel

Zehn Jahre Naturschutz-Gesamtkonzept: Stand der Umsetzung: «Die Artenvielfalt nimmt im Schweizer Mittelland weiter ab»

Zehn Jahre Naturschutz-Gesamtkonzept: Stand der Umsetzung: «Die Artenvielfalt nimmt im Schweizer Mittelland weiter ab»
Zehn Jahre Naturschutz-Gesamtkonzept: Stand der Umsetzung: «Die Artenvielfalt nimmt im Schweizer Mittelland weiter ab»

Kontakt

Baudirektion – Koordinationsstelle für Umweltschutz

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 24 17


Bürozeiten


Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr

E-Mail

Für dieses Thema zuständig: