Umweltbericht der Stadt Winterthur 2005: Mobilität bleibt grösste Herausforderung

Die Stadt Winterthur hat im Umweltschutz Fortschritte erzielt. Hauptproblem ist und bleibt aber das wachsende Verkehrsaufkommen und damit verbunden die Lärm- und Luftbelastung. Dies sind Ergebnisse aus dem Umweltbericht 2005 der Stadt Winterthur. Der Bericht informiert über die Entwicklung und die Situation in den verschiedenen Umweltbereichen sowie den aktuellen Handlungsbedarf. Erstmals enthält er auch Informationen zum Thema Nichtionisierende Strahlung (Elektrosmog).

Erscheinungsdatum
26. Juni 2006
ZUP-Nr.
45
Themen
Umweltdaten-recht
Autor/Autorin
Erik Schmausser und Angelique Daniel
Rubrik
Artikel

Umweltbericht der Stadt Winterthur 2005: Mobilität bleibt grösste Herausforderung

Umweltbericht der Stadt Winterthur 2005: Mobilität bleibt grösste Herausforderung
Umweltbericht der Stadt Winterthur 2005: Mobilität bleibt grösste Herausforderung

Kontakt

Baudirektion – Koordinationsstelle für Umweltschutz

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 24 17


Bürozeiten


Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr

E-Mail

Für dieses Thema zuständig: