Univox-Studie zu Umwelteinstellungen und Angstbarometer des Forschungsinstituts gfs-zürich: Wie ist der Umweltschutz heute positioniert?

Die Angst vor ökologischer Bedrohung wurde von anderen Ängsten überholt. Erstmals sind gleich viele Bürgerinnen und Bürger für den Ausbau des Umweltschutzes wie dagegen. Dennoch sind die Stimmberechtigten weiterhin geschlossen für behördliche Eingriffe zu Gunsten des Umweltschutzes. Dies sind die wichtigsten Ergebnisse der beiden aktuellen Studien von gfs-zürich.

Erscheinungsdatum
12. Dezember 2005
ZUP-Nr.
43
Themen
Umweltdaten-recht
Autor/Autorin
Isabel Flynn
Rubrik
Artikel

Univox-Studie zu Umwelteinstellungen und Angstbarometer des Forschungsinstituts gfs-zürich: Wie ist der Umweltschutz heute positioniert?

Univox-Studie zu Umwelteinstellungen und Angstbarometer des Forschungsinstituts gfs-zürich: Wie ist der Umweltschutz heute positioniert?
Univox-Studie zu Umwelteinstellungen und Angstbarometer des Forschungsinstituts gfs-zürich: Wie ist der Umweltschutz heute positioniert?

Kontakt

Baudirektion – Koordinationsstelle für Umweltschutz

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 24 17


Bürozeiten


Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr

E-Mail

Für dieses Thema zuständig: