Lichtquellen und ihre Anwendung in bestehenden Gebäuden: Besseres Licht mit Geldsparlampen

Schalter an und es leuchtet den ganzen Tag… Wussten Sie, dass die Elektrizitätskosten für die Beleuchtung mehr als 30 Prozent der gesamten Elektrizitätskosten eines Verwaltungsgebäudes ausmachen können? Hier sind Sparmöglichkeiten vorhanden. Durch gezielte Massnahmen optimieren Sie die Beleuchtung in Ihren Räumen und helfen zugleich Kosten senken. Denn warum immer wieder eine Glühlampe montieren, nur weil vorher eine verwendet wurde? Vielfach gibt es bessere Alternativen.

Erscheinungsdatum
27. Juni 2005
ZUP-Nr.
41
Themen
Konsum-Ressourcen
Autor/Autorin
Sandra Laubis
Rubrik
Artikel

Lichtquellen und ihre Anwendung in bestehenden Gebäuden: Besseres Licht mit Geldsparlampen

Lichtquellen und ihre Anwendung in bestehenden Gebäuden: Besseres Licht mit Geldsparlampen
Lichtquellen und ihre Anwendung in bestehenden Gebäuden: Besseres Licht mit Geldsparlampen

Kontakt

Baudirektion – Koordinationsstelle für Umweltschutz

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 24 17


Bürozeiten


Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr

E-Mail

Für dieses Thema zuständig: